Wie eine halbe Stunde eher aufstehen dein Leben revolutionieren kann.

Huiuiui… Spooooky… Ein gewagtes Experiment. Alles klar ganz langsam nehmen wir mal an du möchtest dich verändern und du hast aber keine Zeit dafür weil in deinem durchgetakteten Leben von morgen früh halb 7 bis nachts halb 10, jede einzelne Minute durchgetaktet ist. Und du brauchst deinen Schlaf um dafür Kraft zu tanken?

Alles klar nehmen wir das mal auseinander. Ein drittel deiner Lebenszeit verschläfst du bei 8h Stunden Schlaf. Das heisst wenn du jetzt 30 bist hast du 10 Jahre deines Lebens unbewusst ohne Kontrolle und Bewusstsein verbracht. Hmmm?

Du brauchst 8h Stunden Schlaf um dich zu erholen? Schlafstudien und Labors und das messen der REM / Traum Phase haben ergeben. Das nach 6 Schlaf der Zyklus der Erholungsschlafphase gar nicht mehr wirklich auftritt. Das heisst einen Grossteil dieser letzten 2h wirst du unbewusst durch deine Träume gehetzt.

Und ich hab es immer wieder selbst erlebt das ich morgens kurz energetisiert aufwache. Denke halb-bewusst: „Ooohhh es ist noch dunkel. Halb 6. Sogar das Gras schläft noch lass mich schlafen. Dreh mich um und wache eine Stunde später viel erschöpfter wieder auf.“

Probier es einfach mal aus. Experimentier und schau mal was passiert. Aber nur unter klaren vorgeschriebenen Experimentierbedingungen damit dir nichts passiert:

  1. Stell sicher das du dich 11 spätestens aus sozialen Interaktionen und von Medien Konsum besonders Computer und Fernsehen verabschiedest.
  2. Nimm dir  spätestens ab 11 eine halbe Stunde einfach nur für dich zum Runterfahren.
  3. Damit stellen wir Sicher das wir den Vor-Mitternachts-Energie- Booster schlafend mitnehmen.
  4. Versuch wenn es geht. Getrennt von deinem Partner zu schlafen.
  5. Und eleminiere alle Licht und Geräuschquellen die deinen Schlaf beeinflussen.
  6. Wecker vorstellen ausser Reichweite. ;o)

Und tadaaa… Deine halbe Stunde Extra Evolutions Zeit.

Was machen wir mit dieser kostbaren magischen Morgen Zeit in der alles möglich scheint.und dir wir sonst nur vom durchfeiern kennen. Oder vom Arbeiten auf dem Bauernhof. Wenn die Vögel zusammen mit dir erwachen. Und in rotgoldenem Sonnenaufgangslicht der Geruch von frisch gebackenem Brot aus der Backstube weht.

Also die Nutzung dieser magischen aufgeladenen Zeit:

  1. Affirmationen/ Ziele lassen sich jetzt ganz einfach ins Unterbewusstsein versenken (5 Minuten)
  2. Erstmal Fenster auf Sauerstoff tanken. (1-2 Minuten)
  3. Dann Morgen Kryas: Zunge Abschaben, Nasenspülung, Augen auswaschen und Ölziehen (5- 7 Minuten)
  4. Dann heiss kalt heiss kalt duschen. Dann bist du auf jeden Fall wach. (5 -10 Min)
  5. Dann Concecretion widme diesen Tag und Alles was du tust dem Wohl aller bewussten Wesen. (5 Min)
  6. Und deine Morgen Yoga einheit (Für Fortgeschrittene die dann schon eine Stunde eher aufstehen… 30 Min)

Da kommt noch mal eine Ausführlichere Erklärung was diese einzelnen Punkte jetzt genau heissen in weiteren Posts. Ansonsten fragt gerne schon mal per Kontakt oder Kommentar.

Und für alle Party Studenten die sowieso erst Nachmittags aufstehen und es mal mit dem ersten Schritt des Vormittags Erwachen ausprobieren wollen. Hier der Pionier auf diesem Gebiet. Dendemann. Das Dende – Experiment ;o)

 

 

 

 

 

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s